Sunshine On My Mind 3 Column

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Jetzt hat mich das...

...Strickfieber gepackt.
Ihr werdet in der nächsten Zeit wahrscheinlich nicht viel "Genähtes" von mir zu sehen bekommen. Es ist nämlich wieder die Zeit gekommen etwas zu stricken. Hab mir schon meine Wolle Kiste rausgeholt. Jedes Jahr zu dieser Zeit, ruft mich diese Kiste. Leider weiß ich nicht, was ich so stricken soll. Pullis findet meine Große zu warm. Und die Kleine hätte noch die von der Großen, die ich ihr die letzten Jahre gestrickt hab. Eigentlich haben wir ja alles, brauchen tun wir nichts. Aber ich möchte unbedingt was stricken. Am liebsten mache ich ja noch Socken. Für Kinder sowieso. Die gehen schneller als für Erwachsene. Doch dieses mal habe ich Babyschühchen gemacht. Und das nächste Paar ist auch schon fast fertig.
Die Sache ist nur die, ich weiß nicht, für wen?! Ich wollte die unbedingt machen, die sind ja so süß.
Ich lasse die mal liegen, vielleicht kann ich die demnächst verschenken.

Hier schon mal ein Foto


Und eins von den Unfertigen


Wie zu sehen ist, einmal Rosa und einmal Blau
Und ich vermute mal, dass noch ein oder zwei Paar in anderen Farben kommen.

Samstag, 20. Oktober 2012

Samstag, 13. Oktober 2012

Was kuscheliges warmes...

...für die kühlen Tage.
Gestern Abend hab ich noch mal eben diese Hose für meine Kleine gemacht. Eigentlich ist das kein "Windelpopo" Schnitt, deswegen hab ich es in einer größeren Größe genommen. Und halt die Länge angepasst. Und es sitzt genau. Durch die Beinbündchen und Bauchbündchen wächst es auch mit.



Freitag, 12. Oktober 2012

Ich melde mich zurück

Ich war die letzten beiden Wochen etwas faul. Und dabei ist mein Kopf voll mit Dingen, die ich noch fertig machen möchte.
Ein paar Sachen hab ich schon noch gemacht.
Zum einen hab ich ein paar Handytaschen gemacht.
Weil ich nicht weiß, ob es passen wird (weil ich dieses Handy nicht bei mir hab), hab ich gleich drei gemacht, die sich in der Breite unterscheiden. Die Länge passt wohl. (Sollte, hoffe ich).



Dann hab ich noch eine warme Unterhose für meine Tochter in Stretch Frottee gemacht. (Es ist ja so kalt geworden). Ich hab erstmal nur eine gemacht, weil ich gucken wollte, welche Größe ihr am Besten passt. Es sollen auf jeden Fall noch welche entstehen. Diese ist in der Größe 116. Ich glaube da würde 110 auch noch passen. Mal schauen.



Und gestern Abend hab ich noch mal eben zwei gekaufte Langarmshirts meiner Tochter bearbeitet. Der Halsausschnitt war einfach viel zu weit für diese Jahreszeit. Das Unterhemd guckte immer nur so raus. Und weg schmeissen wollte ich die Sachen auch nicht. Soll ja noch später meine Kleine tragen. Die sind noch so gut wie neu. 
Ich habe das Halsbündchen abgeschnitten und einen Rollkragen gemacht. Zum Glück hatte ich noch passende Stoffe. 


Weißer Kragen


Zweifarbiger Kragen

  




Es sitzt bestens und guckt nichts raus. (Musste ich heute morgen erstmal an ihr sehen)