Sunshine On My Mind 3 Column

Samstag, 30. November 2013

Winterzeit ist Mützenzeit!

Und es werden ganz bestimmt noch mehr gemacht.
Mit diesen Zwei habe ich zwei Kinder glücklich gemacht.
Eine Beanie wieder im Boshi Stil.
Und eine Ballon bzw. Baskenmütze.

Das erste Bild mit Blitz aufgenommen.
Deswegen sieht man hier den Farbunterschied.



Vielleicht bekomme ich hier auch noch ein Trägerbild, dann stelle ich es nachträglich rein.



Montag, 11. November 2013

Ballonmütze

oder auch Basken oder Barett genannt.
Ich habe für meine Ältere zu ihrem passenden Schal eine Ballonmütze gehäkelt. Die sitzt etwas fester als die (Boshi) Beanie. Wenn es rutscht, mag sie es gar nicht.
Vielleicht kommt euch die Wolle noch bekannt vor???!!
Hier habe ich ihr letztes Jahr daraus schon was gestrickt. Und wie ich schon erwähnte, aus der selben Wolle hat sie ja auch schon einen Schal!





Mittwoch, 6. November 2013

Ich kann es nicht sein lassen!

Wenn mich das Häkel (Strick) Fieber einmal gepackt hat, dann sehe ich kein Ende. Es macht ja soviel Spaß. Ein paar Beanies habe ich ja schon gehäkelt. Die nach "Boshi" Art. Nun habe ich wieder eine für mich gemacht. Und bestimmt kommen noch welche.
Zur Zeit bin ich an einer Ballonmütze dran. Bin mal gespannt wie die am Ende aussieht.

Hier noch mal eine im Boshi Stil


Montag, 4. November 2013

Loop Loop Loop

Letzte Woche habe ich mir zwei Loops gemacht. Einen gestrickt und den anderen gehäkelt.

Leider kann man hier auf den Bildern nicht viel erkennen. Dadurch, dass es gerade aufgrund des Regens so dunkel ist, ging das Foto nur mit Blitz (kaum helles Tageslicht). Und da der Gestrickte Loop (Braun) Glitzer hat, erkennt man so gut wie nichts. (Sorry)


Bei dem Gehäkeltem kann man was erkennen. 

Nichts besonderes, was Schlichtes!

LG




Mittwoch, 30. Oktober 2013

Schlupfmütze

Für meine Kleine habe ich eine Schlupfmütze genäht. Von Innen Fließ und Außen Jersey. Allerdings wird sie ihr nur diesen Winter passen. Zugeschnitten hatte ich die Mütze schon vor Wochen. In der letzten Zeit hat sie aber einen Schub gemacht und der Kopf ist größer geworden. Genäht habe ich KU 48. Und jetzt hat sie auch 48. Sitzt also grad noch so.




Mittwoch, 9. Oktober 2013

Die nächste

Die Beanie Mütze für meinen Mann ist auch fertig. Zwar hat hier das falsche "Model" die Mütze drauf, aber die passt ihm auf jeden Fall. Er wollte es unbedingt etwas enger am Kopf sitzen haben.




Montag, 7. Oktober 2013

Die wollte ich Euch nicht vorenthalten!

Diese beiden Beanie Mützen habe ich schon vor einiger Zeit fertig genäht. Hab gesehen, dass ich die gar nicht gepostet habe.
Also mache ich das jetzt hiermit.
Ich weiß jetzt gar nicht mehr, welche Größen das waren. Aber die passen noch!



Sonntag, 6. Oktober 2013

Der Winter kann kommen

Gestern und Heute sind zwei Häkelbeanies entstanden.
Eine für mich und die andere für meine Große.





Eine weitere (für meinen Mann) folgt!

LG

Tanja

Samstag, 5. Oktober 2013

Loop

Gestern habe ich für meine Große einen Loop Schal gemacht.
Muss dazu sagen, mein Erster!
So gut kann "Einfach" aussehen. Ging auch ziemlich schnell. Und meiner Tochter gefällt es total.






Mittwoch, 2. Oktober 2013

Hier die versprochenen Leggings

Ich weiß, dass hat jetzt erst mal gedauert. Aber ich habe mir einfach Zeit damit gelassen.
Entstanden sind fünf Leggings in Gr. 122/128.
Der Schnitt kommt von einer gekauften Leggings. Ich habe endlich mal eine gefunden, die meiner Großen perfekt passt. Sitzt wie eine zweite Haut.




Donnerstag, 5. September 2013

Bin noch da!

Hallo!
Ich weiß, ich habe lange nichts mehr von mir hören lassen. Aber in letzter Zeit hatte ich sehr viel um die Ohren. Geburtstage planen und feiern. Einschulung meiner Großen. Davor waren wir im Urlaub. Ich kam einfach nicht zum Nähen. Ich habe mir jetzt vorgenommen, so langsam wieder damit zu beginnen. Hab zwar jetzt nicht all zu viel Zeit dazu. Zum ersten sind da die Hausaufgaben und das Üben für die Schule meiner Großen und dann ist ja noch die Kleine da, die viel Aufmerksamkeit braucht. Mir bleiben eigentlich nur noch die Abendstunden. Und gerade dann bin ich so k.o., dass ich einfach nur froh bin, die Beine hoch legen zu können.

Gestern habe ich es irgendwie geschafft, dass meine Kleine sich alleine beschäftig hat. So konnte ich eben eine Leggings für meine Große nähen. Es sollen ein paar mehr werden. Sie hat einen Schub gemacht und kaum passende im Schrank. Die Fotos kommen aber später!

LG

Mittwoch, 19. Juni 2013

Kopftücher

Ich habe für meine Mädels Kopftücher gemacht. Der Schnitt ist von NupNup.
Ein Tuch ist in Gr. 2 und das andere in Gr. 3.
Ich muss dazu sagen, dass es meine ersten Kopftücher von NupNup sind. Also sind die nicht so perfekt geworden. Nicht so genau hinschauen bitte.






Natürlich mal wieder im Partnerlook!

Montag, 17. Juni 2013

5. "Recycling" Ergebnis

Die nächsten Kleider von Schnabelina sind fertig. Und noch ein Shirt ist weg. Somit bleiben nur noch zwei über. Wobei ich das eine selbst behalte zum Tragen. (Also kommt irgendwann mal noch ein 7. Recycling Ergebnis). Aber erst später!
Es ist ein Kleid in der Größe 116 und eins in Größe 80 (die nächsten Kleider muss ich wohl ein bis zwei Nummer "kleiner" machen, da die schon etwas weit ausfallen. Und die Länge muss ich eine Nummer "länger" machen.

Hier erst mal das Ergebins




Hier noch mal das T-Shirt vorher:


Also ich muss sagen, die Farben sind kräftiger als es auf den Fotos aussieht. Hier sieht es so "blass" aus. Vor allem das Gelb.


Donnerstag, 6. Juni 2013

Hier kommt die nächste "Fledermaus" angeflattert!!

Ich habe ja schon erwähnt, dass ich noch ein Shirt zugeschnitten hatte.
Diesmal hab ich auch mal ein Bild gemacht, um zu sehen, wie "luftig" es unter den Armen ist.
Der Schnitt gefällt mir so gut, da kommt auf jeden Fall noch was. Vorallem jetzt, wo es wärmer wird/ist (und hoffentlich auch bleibt). Diese Shirts kann man ja sonst auch tragen, mit 'nem "Langarm" drunter oder so.

Die Fotos sind nicht so schön (die Fotografin, 5 Jahre, muss noch üben), aber man sieht ja was.


Man sieht hier noch den Kreidestrich, und mir fällt gerade auf, dass die Nähte nicht gleich sind. Aber egal, beim Tragen sieht man nichts und die Kreide wäscht sich ja raus.







Der Stoff dürfte euch ja bekannt vorkommen. Hier!!

Dienstag, 4. Juni 2013

Ich brauche auch was

Ich habe endlich auch mal wieder was für mich gemacht. Ich entschuldige mich jetzt schon mal für die "schlechten" Fotos. Irgendwie hab ich die nicht besser hin bekommen heute morgen. Aber ich denke mal, man kann auch so was erkennen.
Es ist ein "Fledermaus" Shirt geworden. Ein weiteres ist auch schon zugeschnitten.
Auf den ersten Blick kann man die Nähte an den Seiten nicht erkennen, aber die sind da!!!!!
Und unter den Armen ist es schön "luftig"!





Sonntag, 2. Juni 2013

4. "Recycling" Ergebnis

Ein weiteres T-Shirt "recycelt"!
Entstanden sind mal wieder Kapuzenkleider von Schnabelina.
Ich habe das erste mal einen Rollsaum gemacht. Bis jetzt hat es meine Maschine nie hinbekommen. Aber bei diesem Stoff hat es geklappt. (Das hat ja ewig gedauert)


Hier der Rollsaum
(Hab etwas schief fotografiert)


Und hier noch mal zusehen das "alte" Shirt



Donnerstag, 23. Mai 2013

Das wurde aber auch mal Zeit!

Endlich!!!!
Seit Wochen wollte ich diese Hose schon machen. Ständig kam was anderes dazwischen. Zugeschnitten habe ich auch schon vor längerer Zeit. Ich hatte schon "Angst", die könnte jetzt nicht mehr passen, solange lag es hier schon rum.
Hier ist meine erste Monkey Pants von Schnabelina.
Die sieht so süß aus.





Ich habe endlich mal ein Tragebild hin bekommen:



Ist es normal, dass es vorne so "leer" wirkt? 

Donnerstag, 16. Mai 2013

Ich habe euch ja schon vorgewarnt!

Das sind jetzt die beiden Mützen. Ich denke mal auch vorerst die letzten.
Es ist wieder mal eine Zwergenmütze von Schnabelina geworden.









Samstag, 11. Mai 2013

Und wieder mal...

...Mützen!!!
Und es sind noch nicht die letzten, die ich euch zeigen werde. Zwei weitere sind schon zugeschnitten.
Diesmal sind es zwei Zwergenmützen von Schnabelina geworden. Ich habe die etwas kleiner gemacht, in Gr. 34 (Kopfumfang). Ich bin ja letzte Woche wieder Tante einer süßen Nichte geworden. Und sie hat so ein kleines Köpfchen, dass ihr die Mützen, die sie hat, noch zu groß sind.


Hier gewendet